Machen auch Sie mindestens diesen einen Fehler und schaffen es deshalb nicht, 1000 Euro und mehr pro Monat im Internet zu verdienen?

Außerdem werden Sie erfahren, auf welche Probleme ich auf meiner Reise zu meinem finanziellen Erfolg im Internet gestoßen bin und welche Lösung ich entwickelt habe, um letztendlich ein Einkommen von über 5.000 Euro pro Monat aufzubauen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich darf Sie recht herzlich beglückwünschen, denn Sie gehören eindeutig zu den Menschen, die verstanden haben, dass das Internet mehr ist als eine Ansammlung von unzähligen Webseiten … es ist gleichzeitig eine ausgezeichnete Möglichkeit, Geld zu verdienen, sehr viel Geld.

Sie lesen diesen Text, weil auch Sie im Internet Geld verdienen möchten und damit bisher leider kaum oder keinen Erfolg hatten, sonst wären Sie nicht auf dieser Webseite.

Und, darf ich raten: Sie sind auch nicht auf der Suche nach dem Reichtum, oder Millionen von Euros auf dem Konto. Ich bin mir sicher, eigentlich interessiert Sie nur eines …

… Zeit für Dinge, die Sie lieben, und finanzielle Freiheit!

Und genau deshalb ist diese Webseite so wichtig für Sie.

Ich weiß, wie Sie sich fühlen. Ich weiß, wie es ist, jeden Monat zur gleichen Zeit pleite zu sein und darauf zu warten, dass endlich der Gehaltsscheck kommt, damit man wieder über genügend finanzielle Mittel verfügt, um sich wenigstens die nötigsten Dinge kaufen zu können – von kleinen Geschenken für sich oder die Liebsten ganz zu schweigen.

Was aber noch viel schlimmer ist:

  • Sie haben keine Lust mehr drauf, nur zuzuschauen, wie andere im Internet Millionen „scheffeln“, während Sie bereits dabei Probleme haben, auch nur 100 Euro pro Monat ehrlich zu verdienen.
  • Sie stolpern zwar überall im Internet auf angeblich hochprofitable und leicht umsetzbare Anleitungen und Kurse, nach dem Kauf aber stellen Sie mal wieder verbittert fest, dass Sie schon wieder Geld zum Fenster rausgeschmissen haben.
  • Sie haben keine Lust mehr darauf, zu warten, bis Sie die perfekte Geschäftsgelegenheit für sich entdecken, die Ihnen endlich die gewünschte finanzielle Freiheit ermöglichen kann.

Kommt Ihnen das alles bekannt vor?

Wenn ja, dann versichere ich Ihnen, dass es nicht unbedingt Ihre Schuld ist, dass Sie sich gerade in dieser misslichen Lage wiederfinden und einfach nur verzweifelt nach jedem greifbaren Strohhalm greifen, um irgendwie im Internet Geld zu verdienen.

Millionen von Menschen versuchen vergeblich, mit dem Internet Geld zu verdienen. Mehr als die Hälfte all dieser Leute schafft es noch nicht einmal, ein kleines Taschengeld zu verdienen.

Die Gründe sind vielfältig, warum so viele Leute einfach nicht auf den grünen Zweig kommen und endlich genug Geld im Internet verdienen können, um davon leben zu können. Eines kann man aber mit Sicherheit sagen:

Einen einzigen Fehler machen aber alle diese Leute gemeinsam …

… sie beschäftigen sich oft mit den falschen Verdienstmöglichkeiten, die entweder nicht funktionieren oder einfach nicht profitabel genug sind, um damit gutes Geld verdienen zu können.

Und genau das ist der erste wichtige Punkt zum finanziellen Erfolg im Internet:

Sie sollten sich nur damit beschäftigen, was wirklich das Potenzial besitzt, damit viel Geld verdienen zu können … alles andere ist Zeitverschwendung!

Und genau dazu lassen Sie uns jetzt einmal anschauen, was ich tue, um damit aktuell über 5.000 Euro pro Monat absolut legal zu verdienen und wie Sie mein Wissen nutzen können, um damit selbst ein hohes Einkommen im Internet aufzubauen.

Lesen Sie weiter … Sie werden es mir nicht glauben, wie einfach mein System funktioniert, das mich finanziell sehr erfolgreich gemacht hat.

Geld verdienen im Internet, mein „ungewöhnlicher“ Weg zum Erfolg!

Alles fing an, als ich zum ersten Mal im Internet nach einer Verdienstmöglichkeit suchte, es war das Jahr 2006. Der Grund: ich hasste meinen Job, meine Arbeitskollegen, die ihre Arbeit gerne an mich abservierten, und ich hasste ganz besonders meinen Chef, der mich nicht als einen wertvollen Angestellten zu schätzen wusste.

Das wirklich Schlimme war aber: ich verbrachte mehr Zeit auf Arbeit, mit all den Menschen, die ich nicht mochte, als mit meiner Familie, die ich vom Herzen liebe!

Ich suchte nach einem Ausweg aus dieser höllisch nervenden, frustvollen Lage und landete irgendwann im Internet.

Ich probierte wirklich alles:

  • Casino-Systeme
  • Paidmailer
  • MLM
  • Handel auf eBay
  • Freiberufler

Den Casino-Quatsch kann man gleich vergessen, das war überhaupt einer der größten Fehler, die ich zu dem Zeitpunkt überhaupt machen konnte. Wie soll man mit Glücksspielen langfristig finanziell erfolgreich werden? Wer es dennoch versuchen möchte, viel Spaß dabei!

Nichts funktionierte für mich. Zwar verdiente ich denn einen oder anderen Euro, vor allem mit dem Handel auf eBay, aber davon konnte ich niemals leben, keine Chance.

Irgendwann stand ich vor dem nächsten großen Problem, das ziemlich an meinem psychischen Zustand zerrte:

Meine Freunde und Bekannten fingen an mich für verrückt zu halten, weil ich nach zahlreichen gescheiterten Versuchen, Geld im Internet zu verdienen, immer noch weitermachte. Es dauerte nicht lange und einige „Freunde“ wandten sich sogar von mir ab, weil ich so „besessen“ von einem Interneteinkommen war.

Heute weiß ich, dass diese Leute einfach nur neidisch waren, weil ich etwas Besseres aus meinem Leben machen wollte, und sie einfach Angst hatten, diesen Schritt zu unternehmen. Wie gut, dass unsere Wege sich trennen mussten …

Zum Glück war meine Familie immer auf meiner Seite, das war wirklich die Quelle für meine enorme Kraft – vor allem in den schwierigsten Zeiten meiner Internet-Karriere, wo ich laufend nur Fehlschläge erlitt.

Und dennoch: ich war zu 100 % überzeugt davon, dass das Internet mehr als nur ein Netz aus unzähligen Webseiten war … es war bereits damals eine der besten Möglichkeiten, Geld mit etwas zu verdienen, was einem wirklich Spaß machte und Freude bereitete, anstatt in einem klassischen Arbeitsverhältnis festzustecken und bis zur Rente zu schuften.

Ich sah eine Chance, die nur wenige Menschen auf diesem Planeten erkennen. Ich hatte eine Vision von einem perfekten Job, der mich nicht nur wohlhabend machen sollte, sondern der es mir auch ermöglichte, mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu haben, z. B. meine Familie.

Den ersten Hoffnungsschimmer nach Monaten seit dem Start bekam ich, als ich ganz zufällig über den Begriff „Affiliate-Marketing“ stolperte. Dabei geht es darum, fremde Produkte zu vermarkten.

Das Ganze funktioniert ganz einfach:

  1. Man findet ein Produkt, das ein anderer anbietet und schaut, ob es ein Partnerprogramm gibt, mittels dessen man das Produkt gegen eine Provision vermarkten kann.
  2. Man registriert sich als Partner und darf danach offiziell das Produkt vermarkten.
  3. Die Vermarktung gestaltet sich im Grunde ganz einfach: Man sucht nach Leuten, die Interesse an dem Produkt haben könnten und „empfiehlt“ diesen Leuten das Produkt.
  4. Wenn ein Interessent, den man geworben hat, das Produkt kauft, bekommt man dafür ein Provision.

So funktioniert in aller Kürze Affiliate-Marketing. Ganz einfach, nicht wahr? Im Grunde ist es klassisches Empfehlungsmarketing entwickelt für das Internet.

Was tat ich als Erstes?

Ich registrierte mich kostenlos zum Partnerprogramm von Amazon und versuchte, eines der Millionen von Produkten zu vermarkten, die bei Amazon angeboten werden.

Und was geschah? Nichts!

Ich schaffte es nicht, auch nur einen einzigen Verkauf zu machen, egal welches Produkt ich empfahl. Doch woran lag es? Ich wusste es zu dem Zeitpunk wirklich nicht … die nächsten Frustrationen machten sich breit und ich suchte hartnäckig nach einer Lösung für das Problem.

Schnell fand ich etwas heraus, was sehr wichtig war, um mit dem Affiliate-Marketing erfolgreich zu sein:

Man darf den Leuten nicht hinterherrennen, um ihnen etwas zu verkaufen – besser ist es, die Leute zu sich kommen zu lassen.

Das war damals der Wendepunkt meiner Internet-Karriere!

Ich lief keinem mehr hinterher. Ich ließ die Leute zu mir kommen. Und das auf die folgende einfache Weise:

  1. Ich fand zuerst heraus, auf welchen Webseiten sich potenzielle Kunden aufhielten, die Interesse an dem Produkt haben sollten, das ich vermarkte.
  2. Danach fand ich einen Weg, eben auf diesen Webseiten meine Werbung „getarnt“ zu platzieren.
  3. Ich wartete, bis die Interessenten meine Werbung sahen, drauf klickten, und das Produkt anschließend kauften.

Das war ein ganz einfaches System, das in dieser einfachen Art und Weise auch heute noch funktioniert. Wenn Sie also bisher überhaupt keine Ahnung haben, wie Sie im Internet Ihr erstes Geld verdienen können, dann haben Sie soeben von mir ein einfaches, funktionierendes System erfahren.

Indem ich das tat, was ich oben beschrieben habe, verdiente ich endlich zum ersten Mal Geld im Internet. Es war ein wahnsinnig schönes Gefühl, endlich ein Ergebnis zu sehen.

Ein Ergebnis, worauf man seit Monaten gewartet hat!

Voll geladen mit Motivation, testete ich weitere Dinge, fing sogar an, eigene kleine Webseiten (Nischenseiten) zu bauen, um mit Affiliate-Marketing den „Durchbruch“ zu schaffen. Zwar stand ich immer wieder vor Problemen, jedoch konnte ich diese lösen und wurde immer besser als „Vermittler“.

Nebenbei meldete ich ein Gewerbe an (Kleinunternehmer), weil meine Einnahmen übers Internet ein beachtliches Wachstum erfuhren. Die Anmeldung war innerhalb einer Woche abgeschlossen und ich durfte danach offiziell Geld im Internet verdienen.

Irgendwann verdiente ich mit dieser Tätigkeit fast so viel wie in meinem damaligen Job – und was tat ich als nächstes? Ich kündigte meinen Job! Ich fuhr zur Arbeit, ging zu meinem Chef und sagte ihm, dass ich das Arbeitsverhältnis gerne beenden möchte. Er staunte nicht schlecht und fragte mich neugierig, was ich denn tun werde, wenn ich durch die Tür gehe, und ich sagte mit einem Grinsen im Gesicht:

„Ich werde mein eigener Chef!“

Ich ging raus aus dem Büro und war so glücklich wie ein kleines Kind, das zum ersten Mal im Leben zum Geburtstag ein Spielzeug bekommen hat, das es sich seit langem gewünscht hat.

Ich fühlte bereits ein kleines Stück von Freiheit.

Ich begriff, dass ich nicht mehr zur Arbeit fahren muss. Kein Wecker mehr um 4:45 Uhr. Kein Stau am Morgen und auf der Heimfahrt, keine schlecht gelaunten Autofahrer auf der Straße und auch keine Arbeitskollegen, die ich nicht mochte.

Ich war glücklich, wie schon lange nicht mehr!

Doch jetzt begann die Zeit, in der ich alles richtig machen musste. Ich musste unter anderem lernen, wie man ein möglichst stabiles Einkommen im Internet aufbaut und natürlich musste ich überlegen, wie ich mein bestehendes Einkommen weiter erhöhen kann …

Schon lernte ich bald die nächste, sehr wichtige Lektion:

Man muss „Systeme“ aufbauen, die „automatisiert“ Geld verdienen können, auch wenn man gerade Urlaub macht

Wissen Sie, es ist nicht klug, wenn man immer wieder einen bestimmten Job erledigen muss, um Geld zu verdienen. Ist dies zutreffend, ist man immer ein Sklave der Arbeit.

Besser ist es, wenn man etwas einmal macht, und es daraufhin automatisch für einen unbegrenzten Zeitraum Geld für uns verdient.

Und das Beste ist: das Internet ist bestens dazu geeignet, automatisiert Geld zu verdienen – mit Systemen, die man vorher aufgebaut hat.

Wenn Sie beispielsweise im Internet Geld verdienen, indem Sie Umfragen beantworten (was wirklich eine sehr schlechte Idee ist), dann müssen Sie jeden Monat immer und immer wieder X Stunden Zeit investieren, um ein bestimmtes Einkommen Monat für Monat zu generieren.

Sind Sie einmal krank, oder Sie machen gerade Urlaub, verdienen Sie in dieser Zeit kein Geld. Das ist schlecht. Ein weiteres Problem ist, dass Sie immer wieder aktiv werden müssen, damit Geld verdient werden kann – was nicht nur stressig ist, sondern Sie auch zwingt, immer wieder zu arbeiten, auch wenn Sie es gerade nicht möchten.

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor? Es ist wie in einem klassischen Arbeitsverhältnis, obwohl man sein eigener Chef ist. Da ist mächtig was schief gelaufen …

Das ist definitiv der falsche Weg zur finanziellen Freiheit und einem glücklicheren Leben!

Wir wollen freiwillig arbeiten, wann wir es wollen und wo wir wollen. Das Internet bietet uns dafür bereits alle Werkzeuge, die wir benötigen, um uns nicht selbst zu versklaven.

Als ich erfolgreich mein erstes Geld im Internet verdiente, habe ich ganz zufällig eine Sache herausragend gut gemacht, und das begriff ich erst später:

Ich habe unbewusst verstanden, wie man kleine Systeme aufbaut, die für einen Geld verdienen.

Sie erinnern sich noch: ich habe meine Werbung auf Webseiten platziert, wo potenzielle Kunden zu finden waren, habe die Interessenten auf meine Werbung klicken lassen und habe bei Verkäufen eine Provision verdient. Alles lief vollautomatisch ab.

Das war bereits ein kleines funktionierendes System, das man sehr leicht duplizieren kann. Ich konnte hunderte solcher Systeme aufbauen, die regelmäßig für MICH Provisionen erzeugten.

Herrlich, nicht wahr?

Und das ist der Unterschied. Ich habe einmal gearbeitet, ein System aufgebaut, daraufhin lief das System automatisch weiter und hat Geld für mich verdient. Von solchen Systemen hatte ich so viele, dass sie zusammen irgendwann mehr Geld einbrachten als mein damaliger Job, und das ist ein beachtliches Resultat!

Merken Sie sich: Wollen Sie im Internet ein hohes Einkommen aufbauen, dann müssen Sie so schnell wie möglich ein „Systemdenken“ entwickeln. Die Systeme arbeiten für Sie und Sie sorgen nur dafür, dass die Systeme hin und wieder gewartet werden und fehlerfrei laufen.

Wenn Sie stattdessen so denken, wie die klassischen Selbständigen (selbst und ständig), werden Sie sich selbst in die Sklaverei treiben, ich gebe Ihnen mein Wort drauf! Und das wäre zu schade, denn dadurch würden Sie auch dann noch unglücklich sein, wenn Sie viel Geld verdienen würden.

Das Glück kommt nämlich von der freien Zeit, die man nutzen kann, um ein glückliches Leben zu führen. Ist man die ganze Zeit nur am Arbeiten, wird man nie wirklich glücklich und frei sein – egal, wie viel Geld man verdient.

Okay, lassen Sie uns jetzt auf Sie zusprechen kommen, schließlich sind Sie es, der/die Unterstützung bekommen muss, um selber ein regelmäßiges Einkommen im Internet aufzubauen.

Wie kann ich Ihnen helfen, schneller Geld im Internet zu verdienen?

Sie fragen sich sicherlich, ob ich auch Ihnen helfen kann, zu lernen, wie man erfolgreich Geld im Internet verdient. Und meine Antwort ist: Wenn Sie wirklich bereit sind, alle dafür nötigen Schritte zu tun, dann werde ich Ihnen sogar sehr gerne helfen.

Ich habe das Projekt Geldfritz.com als ein Hobby gestartet. Sie haben sicherlich bereits den einen oder anderen Kurs ausprobiert, der angeblich jeden Menschen erfolgreich oder sogar reich machen soll.

Wir beide wissen, dass es im Internet jede Menge Kurse gibt, die zwar hochgelobt werden, nach dem Kauf man jedoch leider feststellen muss, dass man wieder nur Lehrgeld bezahlt hat – ohne ein sichtbares Ergebnis zu bekommen.

Solche Kurse kenne ich zu gut.

Ich habe selber mehre Tausend Euro in Weiterbildungsmaßnahmen investiert, vor allem in den ersten Jahren meiner Selbständigkeit. Einige Kurse waren gut, andere waren einfach nur schlecht, reine Zeit- und Geldverschwendung.

Und genau das ist der Grund, warum ich das Projekt Geldfritz.com gestartet habe. Damit möchte ich wirklich jedem Einsteiger helfen, Geld im Internet zu verdienen. Ich habe fast 10 Jahre Erfahrung in diesem Bereich, und ich bin mir sicher, dass Sie von dieser Erfahrung nur profitieren können.

Ich biete einen Online-Kurs an, der Ihnen mein Wissen in komprimierter Form beibringt. Sie lernen von mir alles Wichtige über das Affiliate-Marketing und wie Sie fremde Produkte nutzen können, um mit diesen sehr erfolgreich Geld zu verdienen.

Der Kurs holt Sie genau bei Null ab und führt Sie zu den ersten Einnahmen mit Affiliate-Marketing. Ich verspreche Ihnen keine Millionen-Einnahmen über Nacht, und ich verspreche Ihnen keinen Reichtum mit Nichtstun.

Ich kann Ihnen jedoch versprechen, dass Sie nach meinem Kurs ganz genau wissen werden, was zu tun ist, um ein seriöses und hohes Internet-Einkommen aufzubauen.

Und dass ich qualifiziert bin, Ihnen etwas über das Affiliate-Marketing beizubringen, das beweisen Ihnen die beiden Screenshots von Anbietern, mit denen ich aktiv zusammenarbeite und deren Produkte vermarkte:

Das ist ein Auszug aller meiner Auszahlungen (98 Stück) bei affili.net, dem größten Netzwerk für Affiliate-Marketing-Produkte im deutschen Raum. In der gesamten Zeit, in der ich Teilnehmer in diesem Netzwerk bin, konnte ich bis heute fast 250.000 Euro verdienen. Im Durchschnitt verdiene ich nur mit diesem Netzwerk ca. 3.000 Euro pro Monat.

Auch belboon.com ist ein Netzwerk für Produkte, die man vermarkten kann. Bei diesem Netzwerk bin ich etwas weniger aktiv, weil es weniger attraktive Produkte für mich bietet, daher verdiene ich damit nur ca. 1.500 pro Monat.

Ich möchte nicht angeben, wenn ich einige Zahlen nenne. Vielmehr möchte ich Ihnen zeigen, was möglich ist, wenn man sich wirklich verpflichtet, das Affiliate-Marketing „richtig“ zu erlernen.

Wenn ich es geschafft habe, damit jeden Monat über 5.000 Euro zu verdienen, wie wahrscheinlich ist es, dass Sie mit meinem Wissen wenigstens einige hundert Euro pro Monat verdienen können? – und das erst am Anfang.

Sobald Sie verstanden haben, wie man mit Affiliate-Marketing richtig und vor allem profitabel arbeitet, werden auch Sie damit einige Tausend Euro verdienen können – es ist nur eine Frage von Zeit, Geduld und Durchhaltevermögen!

Sie möchten, dass ich Sie persönlich auf Ihrer Reise zu einem stetig wachsendem Internet-Einkommen begleite? Dann wählen Sie jetzt ein Paket, das am besten für Sie passt:

 
Modul 1 Einführung ins Affiliate-MarketingIn diesem Modul erfahren Sie, was das Affiliate-Marketing ist und wie Sie es profitabel nutzen können. Enthalten sind neben zahlreichen Tipps auch echte Insider Strategien, die Sie in der Form nirgendwo anders im Internet finden werden.
Modul 2 Die 3 besten Sofort-Geld-Methoden für Affiliate-MarketingIn diesem Modul zeige ich Ihnen die besten Methoden, um mit Affiliate-Marketing Geld zu verdienen. Alle Methoden sind für Einsteiger geeignet, sodass Sie auch ohne Vorkenntnisse realistische Chancen haben, mit den Methoden erfolgreich Geld zu verdienen.
Modul 3 Mit Mini-Webseiten 1000 € und mehr verdienenIn diesem Modul geht es um die so genannten Mini-Nischenseiten. Diese Art von Webseiten sind perfekt zum Geldverdienen geeignet und können im direkten Vergleich zu herkömmlichen Webseiten sehr viel schneller erstellt werden. Mit Nischenseiten wird im Affiliate-Marketing das große Geld verdient – Sie erfahren wie.
Bonus 1 Automatisch Geld verdienen mit Affiliate-MarketingIn diesem Bonusteil geht es um die Automatisierung. Das Affiliate-Marketing bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, völlig automatisiert Geld zu verdienen. In diesem Bonusteil zeige ich Ihnen, wie Sie vorgehen sollten und was konkret zu tun ist, um sein Affiliate-Business auf Autopilot zu stellen.
Bonus 2 51 Sprüche, um als Affiliate besser zu verkaufenIn diesem Bonusteil verrate ich Ihnen über 50 Sprüche aus der Praxis, die dafür sorgen werden, dass Sie mit Worten mehr verkaufen. Sie nehmen dazu einfach einen geeigneten Spruch, integrieren diesen in Ihren Angebotstext und verbessern dadurch dessen Wirksamkeit, was den Verkauf betrifft.
Hilfe-Datenbank Hilfe-DatenbankDie Hilfe-Datenbank enthält alle relevanten Fragen zum Kurs inklusive meiner Antworten. So können alle Kunden diese Datenbank nutzen, um wertvolle Informationen zu bekommen und häufige Fragen schnell zu klären.
Updates Updates – immer aktuell!In regelmäßigen Abständen werden die Pakete aktualisiert. Wenn Sie ein Paket kaufen, haben Sie die Sicherheit, dass Sie immer mit der aktuellen Version arbeiten.
E-Mail-Support E-Mail-SupportJeden Kunden unterstütze ich nach dem Kauf für eine begrenzte Zeit (14 – 60 Tage) per E-Mail. Alle E-Mails werden von mir höchstpersönlich beantwortet, denn schließlich bin ich als Autor des Kurses die am besten qualifizierte Person, wenn einmal Hilfe benötigt wird.
Preis
Standard
 
 
 
 
 
 
 
14 Tage
27 €
Plus
 
 
 
 
 
 
 
30 Tage
37 €
Deluxe
 
 
 
 
 
 
 
60 Tage
47 € 37 €
Angebot!
Alle Preise inklusive MwSt.

(Letztes Produkt-Update: Februar, 2017)

Welches Paket ist das Richtige für Sie?

Das Standard-Paket ist bestens für Einsteiger gedacht. Sie lernen alles Wichtige, um erfolgreich fremde Produkte zu vermarkten. Es enthält sogar einen Praxisteil, wo ich 3 Sofort-Geld-Methoden vorstelle, mit denen ein Einsteiger sofort beginnen kann, erste Einkommensströme aufzubauen.

Das Plus-Paket richtet sich ebenfalls an Einsteiger, bietet jedoch zusätzlich mehr tiefgründige Informationen, wie man das Affiliate-Marketing zusätzlich mit dem Einsatz von speziellen Nischen-Webseiten höchst profitabel betreiben kann.

Das Deluxe-Paket enthält alles, was auch in den anderen beiden Paketen enthalten ist. Zusätzlich werden Bonus-Inhalte beigelegt, die Insider-Tricks und Techniken enthalten, um maximale Einnahmen aus dem Affiliate-Marketing herauszuholen.

Alle Pakete enthalten einen E-Mail-Support für 14 – 60 Tage. In dieser Zeit besteht für jeden Kunden ein Recht auf hochwertigen und schnellen Support, der von mir persönlich geleistet wird.

Sie bezahlen also nicht nur für das Produkt, sondern auch für den wertvollen Support, dadurch können Sie sich darauf verlassen, dass ich Sie bestmöglich auf Ihrem Weg unterstützen werde. Ich lasse Sie nicht im Stich, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Ist der Geldfritz-Kurs überhaupt für Sie geeignet? Finden Sie es heraus …

Für wen ist der Geldfritz-Kurs geeignet?

Der Kurs richtet sich ausschließlich an die folgende Gruppe von Leuten:

  • Die zu 100 % davon überzeugt sind, dass man im Internet Geld verdienen kann, jedoch noch nicht exakt wissen, was man genau tun muss und wie, um dieses Ziel zu erreichen.
  • Die verstanden haben, dass man nur durch Arbeit und Fleiß erfolgreich Geld im Internet verdienen kann.
  • Die bereit sind, mit ihrer Arbeit Werte für andere Menschen zu schaffen und damit in der Gesellschaft zu einem wertvollen Glied in der Kette zu werden, und dafür unter anderem mit Geld entlohnt zu werden.
  • Die nicht nur etwas kaufen und danach nichts damit tun, sondern auch bereit sind, neu erlangtes Wissen in die Praxis umzusetzen – also von Natur aus „Macher“ sind.

Für wen ist der Geldfritz-Kurs nicht geeignet?

Der Kurs ist definitiv nicht für folgende Leute geeignet:

  • Die an allem zweifeln und Geld-verdienen-Kurse nur deshalb kaufen, um sich selbst zu bestätigen, dass alles sowieso nur Betrug und Abzocke ist und nichts funktioniert.
  • Die über Nacht reich werden wollen, ohne dafür auch nur einen Finger krumm zu machen. (Wer an so etwas glaubt, sollte besser auf anderen Webseiten nach der passenden „Wunderpille“ für sich suchen.)
  • Die nicht viel Wert auf die Humanität legen und Geld verdienen wollen, ohne wirklich Werte für andere Menschen zu schaffen, oder andere auch betrügen würden, nur um an Geld zu kommen.
  • Bereits mindestens 1000 Euro pro Monat im Internet verdienen, und nur auf der Suche nach Informationen sind, um ein bestehendes, gut laufendes Online-Business noch profitabler zu machen.

Meine 4-fache Geld-zurück-Garantie über 60 Tage

Wenn Sie heute meinen Online-Kurs bestellen, gewähre ich Ihnen eine 4-fache Geld-zurück-Garantie. Die 4-fache Garantie funktioniert folgendermaßen:

  1. Wenn Sie mit meinem Kurs nicht zu 100 % zufrieden sind, erstatte ich Ihnen den vollen Kaufbetrag.
  2. Wenn Sie Probleme bei der Umsetzung des Kurses haben, helfe ich Ihnen persönlich, oder erstatte Ihnen auf Wunsch den vollen Kaufbetrag.
  3. Wenn Sie innerhalb von 60 Tagen nicht mindestens 500 € im Monat verdienen, erstatte ich Ihnen auf Wunsch den vollen Kaufbetrag.
  4. Alternativ kann der Kaufbetrag auch direkt von meinem Zahlungsdienstleister innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf erstattet werden. Das ist das gesetzliche Widerrufsrecht, an das sich mein Zahlungsdienstleister halten muss.

60-Tage-GarantieMit der heutigen Bestellung gehen Sie also keinerlei Risiken ein. Wenn Sie mit dem Kurs nicht zufrieden sind, schreiben Sie mir eine E-Mail, und ich werde den vollen Kaufbetrag ohne Wenn und Aber sofort erstatten.

Das Risiko trage zu 100 % ich. Für Sie ist die Sache absolut risikofrei!

Ich sehe Sie im Online-Kurs, bis gleich!

Christian Ulmeier

Hier klicken, um zu bestellen …

P.S.: Der Geldfritz-Kurs ist heute dank hunderter Teilnehmer und deren Feedback, das, was es ist: Ein perfekter Begleiter für einen schnellen Einstieg ins seriöse Internet-Business. Ergreifen Sie diese einmalige Gelegenheit und werden Sie ein weiterer, zufriedener Anwender, wie hunderte andere vor Ihnen auch.

P.P.S: Vergessen Sie nicht, dass Sie nur einmal einen Zugang zum Online-Kurs freischalten müssen und danach auf alle zugehörigen Anleitungen, Zusatzmaterialien und Werkzeuge ein Leben lang zugreifen können. Zusätzlich müssen Sie keinen Cent dazubezahlen, wenn neues Material dem Kurs hinzugefügt wird.

P.P.P.S: Ihre heutige Bestellung ist durch die 4-fache Geld-zurück-Garantie abgesichert, die 60 Tage lang nach dem Kauf gültig ist. Wenn Sie mit Ihrer heutigen Bestellung nicht zu 100 % zufrieden sind, schreiben Sie mir eine kurze E-Mail und ich werde Ihnen den Kaufbetrag schnellstmöglich erstatten. Sie haben mein Wort drauf.

Auch Sie möchten von meinem Online-Kurs finanziell profitieren?
Hier klicken, um zu bestellen …

Sie haben eine Frage?
Hier klicken, um Antworten auf häufige Fragen zu finden. Oder schreiben Sie mir eine E-Mail.