Fragen & Antworten

Muss ich mit weiteren Kosten rechnen?

Egal, für welches der drei Pakete Sie sich entscheiden sollten, es entstehen keine weiteren Kosten für Sie, um das Wissen in die Praxis umzusetzen. Anders, als bei vielen anderen ähnlichen Produkten, enthält jedes der Pakete bereits alles, um sofort starten zu können und Geld verdienen zu können.

Worin unterscheiden sich die drei Pakete?

Es gibt insgesamt drei Pakete: „Standard“, „Plus“ und „Deluxe“. Die Pakete unterscheiden sich im Umfang und Leistung. Bereits das Standard-Paket enthält jedoch das vollständige Wissen, um im Internet mit Affiliate-Marketing gutes Geld zu verdienen. Bei dem Plus-Paket bekommen Sie ein Extra-Modul und eine verlängerte Support-Leistung. Mit dem Deluxe-Paket bekommen Sie den maximal möglichen Nutzen und Support, um mit meiner Hilfe im Affiliate-Marketing zu starten und damit langfristige Gewinne zu erzielen.

Ich habe bereits eine Webseite, werde ich einen Nutzen aus dem Kurs ziehen können?

Umso besser! Sie können die Techniken aus dem Geldfritz-Paket (Plus- und Deluxe-Paket) auf Ihren bestehenden Webseiten und Projekten anwenden, um noch mehr Geld mit diesen zu verdienen. Ab dem Plus-Paket profitieren Sie von zahlreichen Tipps und einem Praxiswissen, um Ihre Einnahmen mit bestehenden Projekten zu optimieren.

Ich verdiene bereits Geld im Internet, kann ich von Ihrem Kurs dennoch profitieren?

Es hängt davon ab, wie viel Geld Sie bereits verdienen und wie Sie das Geld verdienen. Wenn Sie zum Beispiel bereits vierstellige Einnahmen haben, dieses Geld mit etwas verdienen, wovon Sie wirklich was verstehen, dann sind Sie eventuell besserer beraten, wenn Sie bei Ihrer bestehenden Tätigkeit bleiben und die Einnahmen weiter optimieren beziehungsweise steigern, als etwas ganz Neues anzufangen.

Sollten Sie jedoch mehrere Stunden pro Tag arbeiten und pro Monat nicht einmal hundert Euro damit zusammenkriegen, zum Beispiel mit Online-Umfragen oder den bekannten Paidmailern, dann empfehle ich Ihnen sogar diese Tätigkeit ganz einzustellen und besser mit meinem Kurs zu arbeiten. Langfristig werden Sie damit in jedem Fall mehr Geld verdienen können, als im Gegensatz höchstens ein Taschengeld mit irgendwelchen anderen „Spielereien“.

Wenn ich Probleme bei der Umsetzung habe, bekomme ich Hilfe?

Nach dem Kauf eines Pakets bekommen Sie E-Mail-Support für einen Zeitraum von 14 bis 60 Tage (kein Telefon-Support!). Dieser Support ist ein Bestandteil des Produkts und ich werde in dieser Zeit persönlich zu Ihren Diensten stehen, um Ihnen per E-Mail bestmöglich zu helfen, mit dem von Ihnen ausgewählten Geldfritz-Paket zu arbeiten. Nach Ablauf des mit dem Produkt erworbenen Supports, werde ich zwar immer noch per E-Mail erreichbar sein und Ihnen helfen, so gut ich kann, jedoch bekommen Ihre Anfragen eine niedrige Priorität als noch in der Supportzeit.

Beachten Sie, dass ich nur Hilfestellungen leiste, wenn sich Ihr Anliegen direkt auf eines meiner Produkte bezieht. Ich behalte mir das Recht vor, irrelevante Support-Anfragen nicht zu beantworten.

Ich habe meine Bestellung nicht erhalten, was tun?

Erst einmal Ruhe bewahren. Normalerweise wird der Zugang zu meinen Produkten sofort nach der Bezahlung freigeschaltet. Sollte es hierbei zu Fehlern/Verzögerung kommen, wird dies meist von alleine behoben. Sollten Sie innerhalb von 24 Stunden immer noch keinen Zugang zu Ihrem bestellten Produkt haben, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail, um die Freischaltung zu beschleunigen. Eröffnen Sie bitte in dieser Zeit keinen PayPal-Konflikt und halten Sie sich bitte auch dabei zurück, sich bei meinem Zahlungsdienstleister zu beschweren, dies ist in höchstem Maße nicht Lösungsorientiert und wird die Freischaltung nicht beschleunigen.

Kann ich das Paket auch per Post zugesandt bekommen?

Nein, da ich meist im Ausland unterwegs bin, kann ich keine physischen Produkte per Post versenden. Das ist aber nicht der Hauptgrund, warum alle meine Produkte in digitaler Form existieren. Alle meine Kurse sind im Internet im Mitgliederbereich oder als PDF verfügbar. Sie können auf die Produkte mit Ihren mobilen Geräten, einem Laptop und dem PC zugreifen. Außerdem werden die Inhalte häufig aktualisiert und erweitert, wovon Sie nur profitieren, weil Sie dadurch immer mit der aktuellen Version des jeweiligen Produkts arbeiten.

Gibt es eine Garantie, dass ich mit Hilfe Ihres Kurses Geld im Internet verdienen werde?

Die einzige Garantie, die ich Ihnen geben kann, ist die Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit einem Produkt nicht zufrieden sein sollten. Weil ich Sie nicht kenne, kann ich niemals wissen, wie aktiv und wie ehrgeizig Sie an Ihren Zielen arbeiten. Es gibt nicht wenige Menschen, die etwas kaufen und das Produkt danach nicht einmal nutzen. Es ist nicht möglich, irgendwelche Garantien auf ein Ergebnis zu geben, da Sie persönlich zu mindestens 50 % dafür verantwortlich sind, was Sie aus dem Wissen machen, das Sie von mir nach dem Kauf erhalten. Auch meine Schritt-für-Schritt-Anweisungen nützen nichts, wenn jemand es nicht schaffen kann, mit der Umsetzung zu beginnen. Verstehen Sie?

Wie viel Zeit benötige ich, bis ich erstes Geld verdiene?

Wenn Sie schnell und konzentriert arbeiten, können Sie innerhalb von 2–3 Tagen bereits erste Ergebnisse sehen. Jedoch: Das Ziel aller meiner Kurse ist, langfristige Einnahmen aufzubauen. Ich möchte, dass Sie langfristig von meinem Wissen profitieren. Rechnen Sie also mit langfristigen hohen Einnahmen als mit kurzfristigen niedrigen. Außerdem: Es spielen viele Faktoren eine Rolle, zum Beispiel das Thema Ihres Projekts und die Korrektheit der Umsetzung, wie schnell Sie erste Einnahmen erzielen.

Ich habe einen Job, kann ich mit dem Kurs nebenbei arbeiten?

Selbstverständlich! Niemand kann Ihnen verbieten, in Ihrer Freizeit etwas „Eigenes“ zu planen und aufzubauen. Solange sich die Tätigkeit nicht negativ auf Ihre Arbeitsleistung im Job auswirkt, können Sie machen, was Sie wollen. Ich habe zum Beispiel über ein Jahr lang neben meinem Job im Internet meine Projekte aufgebaut und oft bis in die Nacht gearbeitet. Nächsten Morgen war ich auf Arbeit und nach der Arbeit ging es dann wieder weiter mit meinem Internet-Business. Das hat gut funktioniert, mein Vorgesetzter hatte nichts zu beanstanden und mein Tagesjob war kein großes Hindernis für mich, um mein Online-Business aufzubauen.

Woher weiß ich, dass Sie nicht wie die Anderen mich betrügen wollen?

Das ist eine gute Frage. Man kann tatsächlich nie wissen, wie ehrlich ein Anbieter ist, da eine Transparenz absichtlich verschleiert werden kann. Ich sage Ihnen folgendes: Testen Sie eines der Pakete, dann sehen Sie, ob ich anders bin als Diejenigen, die Sie als Betrüger bezeichnen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, erstatte ich Ihnen höchstpersönlich den Kaufbetrag. Im Notfall können Sie den Kaufbetrag sogar innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf (gesetzliches Widerrufsrecht) von meinem Zahlungsdienstleister bekommen. Es ist also zumindest sicher, dass Sie Ihr Geld zurück bekommen werden, wenn Sie mit dem Kauf nicht zufrieden sind.

Muss ich irgendwelche Vorkenntnisse mitbringen?

Nein, und das ist das Besondere an meinem Kurs. Dieser begleitet Sie von Null bis hin zu den ersten Einnahmen. Alles, was Sie auf dem Weg zum Ziel wissen müssen, lernen Sie im Kurs selbst. Es gibt einen Theorie- und einen Praxis-Teil, damit gewährleistet ist, dass Sie verstehen, was überhaupt getan werden muss und warum es getan werden muss. Der Praxis-Teil ist außerdem so aufgebaut, dass Sie Schritt für Schritt den Anweisungen folgen und alles direkt umsetzen können.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ich den Kurs umsetzen kann?

Sie müssen einen Internetzugang haben und einen PC oder Laptop. Versuchern Sie nicht, den Kurs mit einem Smartphone, Tablet oder etwas ähnlichem umzusetzen, Sie werden sich die Arbeit dadurch nur unnötig erschweren! Sie benötigen zwingend eine Tastatur und Maus. Außerdem sollten Sie fit und belastbar sein, klar denken können und bereit seit, lösungsorientiert zu arbeiten. Wenn Sie sich bei Problemen immer zuerst über das Problem beschweren, anstatt sich mit der Lösung zu beschäftigen, ist der Kurs eventuell nichts für Sie.

Ist die Methode überhaupt legal, die Sie im Kurs lehren?

Ja, wir machen nichts Illegales oder Verbotenes. Wir arbeiten mit zulässigen Mitteln, Methoden und Strategien, mit denen sogar Amazon und viele andere große Internet-Shops arbeiten, um unser Geld im Internet zu verdienen. Dies ist die Grundlage für ein langfristiges Internet-Einkommen.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich nicht zufrieden bin?

Ja, wenn Sie mit meinem Produkt nicht zufrieden sind, senden Sie mir innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf eine E-Mail, und ich werde den vollständigen Kaufbetrag auf dem gleichen Weg zurückerstatten. Wieso sollte ich das Geld unzufriedener Kunden einbehalten, wenn ich doch weiß, dass ich dadurch riskiere, dass meine Seriosität in Frage gestellt wird? Ich bin ein seriöser Geschäftsmann und möchte es auch bleiben.

Ich bin technisch nicht sonderlich affin, kann ich mit dem Kurs trotzdem arbeiten?

Ich hatte bereits viele Teilnehmer, die anfänglich mit der Technik Probleme hatten. Trotzdem konnten die meisten mit den Anweisungen zurechtkommen und sogar etwas umsetzen. Probieren Sie es einfach, was haben Sie zu verlieren? Sie können den Kurs in aller Ruhe volle 60 Tage testen. In dieser Zeit können Sie, wenn dies erforderlich ist, auch einige Sachen dazulernen, die Ihnen sicherlich dabei behilflich sein werden, einige Schritte im Kurs besser zu verstehen.

Muss ich ein Gewerbe anmelden?

Die Frage mit dem Gewerbe ist nicht so einfach zu beantworten. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass man bei Tätigkeiten mit Gewinnabsicht verpflichtet ist, ein Gewerbe anzumelden. Wenn man also alles gesetzeskonform machen will, muss man ein Gewerbe anmelden, wenn man im Internet Geld verdienen will. Ich empfehle Ihnen jedoch, zuerst eine bestimmte Umsatzhöhe im Internet zu überschreiten (über 100€ monatlich), bevor Sie ein Gewerbe anmelden. Sie können den Gewinn ja nachträglich versteuern, wenn es sein muss.

Ich möchte vermeiden, dass Sie unbedacht und voreilig ein Gewerbe anmelden, den ganzen Papierkram erledigen und dann feststellen, dass Sie doch nicht im Internet arbeiten möchten, weil Ihnen etwas nicht passt. Vor allem, wenn Sie aus einem normalen Arbeitsverhältnis kommen, sollten Sie sich zuerst wirklich einmal gut überlegen, ob eine Internet-Tätigkeit, wobei man natürlich selbständig arbeiten und denken muss, überhaupt das Richtige für Sie ist. Nicht jeder kann selbständig arbeiten, das muss jedem klar sein.

Mein Tipp: Verdienen Sie Ihr erstes Geld im Internet, denken Sie erst anschließend darüber nach, ob diese Tätigkeit das Richtige für Sie ist. Melden Sie jedoch erst dann ein Gewerbe an, wenn Sie sich über die Pflichten eines Selbständigen ausgiebig informiert haben und wissen, was ein Kleinunternehmer ist. Ich denke, das ist die optimale Herangehensweise an eine selbständige Tätigkeit jeglicher Art.

Sie haben weitere Fragen? Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail. Möchten Sie eines der Geldfritz-Pakete 60 Tage lang risikofrei testen? Klicken Sie hier und wählen Sie ein passendes Paket für sich aus.