Was ist Google-Adwords?

AdWords ist eine Werbeplattform von der Suchmaschine Google. Die Werbung der Plattform wird in der Google-Suche und durch AdSense auf den Publisherseiten abgebaut.

AdWords bietet dem Werbetreibenden eine einfache Möglichkeit, auf Klick-Basis in einem großen Netzwerk aus Webseiten zu werben. Zusätzlich kann die Werbung auch in der Google-Suche eingeblendet werden.

Da Google durch AdSense rechtzeitig ein riesiges Netzwerk aus Content-Webseiten aufgebaut hat, zählt AdWords heute zu einer Werbeplattform mit der größten Reichweite im gesamten Internet.

Durch die hohe Nachfrage durch Werbekunden werden die Klick-Preise in manchen Märkten in horrende Höhen gepusht, wodurch vor allem für kleine Werbebudgets kaum mehr eine Chance besteht, in voluminösen Märkten erfolgreich zu werben.

Wenn sich AdWords in die gleiche Richtung weiterentwickelt, wie bisher, wird diese Plattform in naher Zukunft nur interessant sein für Kampagnen mit riesigen Werbebudgets.

Kleinere Unternehmen müssen sich dann nach kleineren Werbeplattformen umschauen, um kostengünstiger zu werben, werden aber gleichzeitig niemals eine so große Reichweite erreichen, wie es mit AdWords möglich ist.

Google+